HEIZFLÄCHEN

Fußbodenheizung

Fußbodenheizungen bieten Ihnen energieeffiziente heizsysteme, die im Neubau und bei Renovierungsobjekten eingesetzt werden können. Durch die gleichmäßige Wärmeverteilung im Raum erzeugen Fußbodenheizungen ein besonders behagliches Klima, ganz ohne Staubaufwirbelungen. Da die Vorlauftemperaturen im Vergleich zu Radiatorsystemen dichter an der benötigten Raumtemperatur liegen, kann der Energiebedarf mit einer Fußbodenheizung um bis zu 12 % gesenkt werden. Das spart bares Geld und ist ein echter Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Gute Gründe für eine Fußbodenheizung
Sie gewinnen mehr Freiheit für Ihre Raumplanung.
Sie genießen mehr Komfort ohne Radiatoren-Pflege.
Sie sparen gutes Geld: bis zu 12 % weniger Heizkosten.
Sie können mit Flächenheizungen umweltfreundlich heizen
Sie haben angenehme Temperaturen im Sommer und im Winter
Sie steigern den Wert Ihrer Immobilie
Egal, welcher Bodenbelag, Sie gestalten Ihr Zuhause individuell
Sie erhalten DIN-geprüfte Sicherheit.
StarkHeiztechnik_Fussbodenheizung

Wandheizung

Wandheizung ist ein Niedertemperatur-Wärmeverteilsystem für die Beheizung von Wohn- und Nichtwohngebäuden. Der Einbau erfolgt in der Wandkonstruktion, je nach System in der Ständerwand, auf Wandprofilen oder beim Nassbau direkt in die Putzschicht. Als Wärmequelle ist jede Heizungsanlage geeignet, besonders empfiehlt sich dabei jedoch der energieeffiziente Einsatz regenerativer Energiequellen in Kombination mit einer Solaranlage.

ETA_SH_Schnitt.png
Die Vorteile einer Wandheizung
Die Raumluftbewegung der Heizkörper entfällt - Ergebnis: weniger Staub!
Energie Einsparung durch niedrige Raumtemperatur bei mehr Wohnkomfort
Anbindung an herkömmliche Heizsyteme möglich
Gesundes Raumklima durch sofort wahrgenomme Strahlungswärme
Der solare Deckungsgrad bei Betrieb einer Solaranlage zur Heizungsunterstützung kann erhöht werden (Mehrnutzen von Solarenregie weniger Zusatzheizung)
Hält Mauerwerk trocken (Altbau) und verhindert unangenehme Kälteeinwirkung durch die Außenwand bei schlecht isolierten Maueraufbau

Heizkörper

Bei Raumheizungen hat sich der gute alte Heizkörper lange bewährt. Das simple System: Heizungswasser über Heizplatten zu erwärmen und durch Konvektionsbleche die gewonnen Wärme an den Raum abzugeben! Mittlerweile lassen sich formschöne und stylische Heizkörper problemlos in Ihre Innenausstattung integrieren!

StarkHeiztechnik heizkoerper